Zusammenarbeit in der wissenschaftlichen Forschung

Augenmerk auf die Forschung für ein besseres Verständnis.

Als ein aktives Mitglied der internationalen wissenschaftlichen und klinischen Gemeinschaften teilen wir unser neues Wissen mit anderen. Diese gemeinsame Nutzung von Wissen mit unseren Kunden stellt eine unserer höchsten Prioritäten dar.

Offizieller Partner von PREVENT_CD

Vorbeugung ist besser als Heilung.

PREVENT_CD ist ein europäisches wissenschaftliches Forschungsprojekt zur Vorbeugung von Zöliakie. Das Projekt untersucht den Einfluss der Ernährungsanamnese bei der Vorbeugung von Zöliakie: Möglichkeiten zur Induktion von Glutentoleranz bei genetisch mit Zöliakie vorbelasteten Kindern.

Die Europäische Union finanziert dieses Forschungsprojekt (EU-FP6-2005-FOOD4B-Vertragsnummer 036383), das von 10 europäischen Ländern (Italien, Schweden, Niederlande, Polen, Spanien, Israel, Ungarn, Kroatien, Deutschland und Norwegen) in Zusammenarbeit mit der AOECS (Association of European Coeliac Societies) durchgeführt wird.

EASI - die "European Autoimmunity Standardization Initiative".

Die EASI besteht aus einer Gruppe von entsprechenden Wissenschaftler und Mitarbeitern aus Laboren, Krankenhäusern oder Behörden des Gesundheitssystems aus verschiedenen europäischen Ländern, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind, um so die Diagnose von Autoimmun- und Rheumaerkrankungen zu verbessern.

Das EASI-Network wurde dank der Unterstützung von Phadia (jetzt Thermo Fisher Scientific) und Allan Wiik (SSI Denmark) im Jahr 2001 gegründet und seitdem immer weiterentwickelt.

 

Wenn Sie auch Ihre Ideen und Erfahrungen im Bereich der Autoimmundiagnostik teilen wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte über Ihre Niederlassung vor Ort oder über unseren Partner in Ihrem Land.

Weltweite Standorte