Genaue Ergebnisse für sichere und genaue Entscheidungen

Mit ImmunoCAP Komponenten sind Sie besser ausgerüstet, um das Risiko einer persistierenden Ei-Allergie und die klinischen Reaktionen auf rohe und gekochte Eier einschätzen zu können.
Mit ImmunoCAP Komponenten können Sie:
  • Die Risikobewertung mit den Allergenkomponenten verbessern
  • Patienten mit einer Allergie auf Ei besser charakterisieren
  • Die Behandlung der Patienten verbessern:

ImmunoCAP Ei

Vollständiges Extrakt f1  
ImmunoCAP Komponenten:  
Ovomucoid    Gal d 1   

Hitzestabil und hoch allergen 

Risiko für eine Reaktion gegen alle Arten von Ei

Hohe Spiegel zeigen

 Ovalbumin   Gal d 2  

Hitzelabil

Mengenmäßig häufigstes Protein des Eiweiß

Risiko für klinische Reaktionen gegen rohe oder leicht erhitzte Eier und bestimmte Impfstoffe

 Conalbumin   Gal d 3  

Hitzelabil

Zusätzliche Informationen zum vollständigen Ei-Sensibilisierungsprofil

Risiko für klinische Reaktionen gegen rohe oder leicht erhitzte Eier

Lysozym Gal d 4  

Risiko für klinische Reaktionen gegen rohe oder leicht erhitzte Eier

Lysozym wird als ein Zusatzstoff in bestimmten Pharmazeutika und Lebensmitteln verwendet


Klicken Sie, um die vergrößerten Abbildungen für das empfohlene Testprofil für Eier anzuzeigen

Diagnostizieren Sie differenzierter

ImmunoCAP Allergenkomponenten unterstützen Sie dabei, "echte" Allergien von Kreuzreaktionen zu unterscheiden.

Treffen Sie eine fundierte Entscheidung

Eine bessere Differenzierung hilft Ihnen, die richtigen Empfehlungen auszusprechen und das optimale Behandlungskonzept zu entwickeln.

Machen Sie einen Unterschied

Eine Behandlung mit verbesserter Bereitstellung von Informationen kann das Wohlergehen und die Lebensqualität des Patienten verbessern.