ImmunoCAP ISAC für schwierige Fälle

Die meisten Patienten mit einer Allergie zeigen positive Testergebnisse auf zahlreiche Allergene, und es kann hierbei schwierig sein, die wahre Ursache der Symptome zu bestimmen, wenn hinsichtlich der Rolle der verschiedenen Allergene und Reaktionen nur eine unschlüssige Krankengeschichte besteht.

ImmunoCAP ISAC kann Ihnen bei der Diagnose und Behandlung dieser Patienten auf vielfältige Art und Weise behilflich sein:

  • Beleuchten Sie das wahre Sensibilisierungsprofil von mehrfach sensibilisierten Patienten.
  • Bestimmung von potentiellen Risiken für schwere nahrungsmittelbezogene Reaktionen.
  • Bestimmung des IgE-Antikörperprofils bei Patienten mit nicht zufriedenstellendem Ansprechen auf die Behandlung.

Dank der kreuzreaktiven Proteine kann Ihnen ImmunoCAP ISAC, zusätzlich zu den 51 Proteinquellen, wertvolles Wissen zu Hunderten von Allergenquellen liefern.

ImmunoCAP ISAC kann außerdem unerwartete Sensibilisierungen bestimmen oder eine Allergie ausschließen, indem IgE-Ergebnisse für ein umfassendes Spektrum an Allergenen bereitgestellt werden.

ImmunoCAP ISAC hat bei bis zu 9 von 10 mehrfach sensibilisierten Patienten gezeigt, dass nützliche und angepasste Informationen bereitgestellt werden können.

Dadurch kann eine effiziente und optimierte Behandlung früher begonnen werden, was wiederum zu einer verbesserten Gesundheit und Lebensqualität führt.