Produkt-Neueinführung: EliA PM-Scl

Phadia, jetzt Thermo Fisher Scientific, führt neuen, voll automatisierten PM-Scl-Antikörpertest am Markt ein.

 

Phadia, jetzt Thermo Fisher Scientific, freut sich bekannt geben zu können, dass der neue, voll automatisierte Test EliA PM-Scl ab sofort erhältlich ist.

Der Test unterstützt die klinische Diagnose des Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndroms und ist äußerst nützlich bei der Differenzialdiagnose bestimmter Bindegewebserkrankungen mit überlappender Symptomatik.

PM-Scl-Antikörper sind bei 24 % der Patienten mit Polymyositis/Sklerodermie-Overlap-Syndrom, bei 8 % der Polymyositis- und 3 % der Sklerodermiepatienten nachweisbar. PM-Scl-Antikörper sind hoch spezifisch für diese Krankheitsgruppe. Darüber hinaus ist der neue Test sehr wichtig als Folgeuntersuchung nach einem positiven Ergebnis einer indirekten Immunfluoreszenz (nukleoläres Muster auf HEp-2-Zellen) sowie nach einem positiven EliA CTD Screen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Facts

Produkt-Flyer

28.10.2011